1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wolmirstedt
  6. >
  7. Blaulicht: Samswegen: Feuerwehr rettet 83-Jährigen aus brennender Wohnung

BlaulichtSamswegen: Feuerwehr rettet 83-Jährigen aus brennender Wohnung

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Samswegen rücken zu seinem Wohnungsbrand aus. Rauch dringt aus dem Fenster. Das ist passiert.

Von Sebastian Pötzsch 12.02.2024, 13:30
Rund 50 Kameraden aus Samswegen, Meseberg, Jersleben, Wolmirstedt und Klein Ammensleben waren im Einstz.
Rund 50 Kameraden aus Samswegen, Meseberg, Jersleben, Wolmirstedt und Klein Ammensleben waren im Einstz. Foto: Feuerwehr Samswegen

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Samswegen - Mehrere Feuerwehren sind am frühen Sonntagnachmittag zu einem Großeinsatz in Samswegen ausgerückt. Zunächst hatten Passanten gegen 13.20 Uhr Rauch aus einem Wohnungsfenster in der Wolmirstedter Straße aufsteigen sehen und sofort über die Notrufnummer 112 die Leitstelle des Landkreises Börde informiert.