1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zerbst
  6. >
  7. Zerbster Adventskranz: Das erste Lichtlein brennt

Zerbster AdventskranzDas erste Lichtlein brennt

03.12.2023, 18:06
In der Zerbster Stadthalle wurde die erste Kerze am Abentskranz entzündet.
In der Zerbster Stadthalle wurde die erste Kerze am Abentskranz entzündet. Petra Wiese

Die erste Kerzen am Adventskranz entzündete am ersten Advent (3. Dezember 2023) Bürgermeister Andreas Dittmann (SPD) in der Zerbster Stadthalle.

Während früher die Volkssolidarität traditionell zu dieser Veranstaltung einlud, hat sich nun die Stadt vor den Schlitten gespannt. Dass der Weihnachtsmann, alias Rüdiger Paasch, in den Farben der Stadt erschienen war, freute Dittmann ganz besonders und natürlich, dass die ältere Generation so zahlreich erschienen war.

Für den Nachmittag hatte Organisator Eckhard Straube für ganz besondere Höhepunkte gesorgt. Die Revuetanzgruppe Showtime aus Dessau unter der Leitung von Gabi Jahnke stimmte tänzerisch auf Weihnachten ein. Dann nahmen die Schäferfamilie - Uwe Erhardt, Angela Wiedl und Tochter Gina – sowie der Startenor Richard Wiedl – das Publikum mit auf eine musikalische Reise, um ein bisschen von dem Zauber der Weihnacht im Katharina-Saal zu versprühen.

Und in der Pause gab es Autogramme der Volksmusiker.