Berlin/Zerbst l Birgit Brandtscheit, Leiterin der Zerbster Kindertafel, hat am 1. Oktober aus den Händen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen. Aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit hat Steinmeier im Schloss Bellevue zahlreiche Bürger für besonderes Engagement geehrt.

 „Sie hat eine Kindertafel gegründet, sorgt für gesunde Ernährung, ist aber auch zur Stelle, wenn es in der Schule hakt oder irgendwo Probleme im Alltag auftauchen. Gerade jetzt in der Corona-Pandemie brauchen wir Menschen wie sie“, würdigte der Bundespräsident die Verdienste Brandtscheits. Die Geehrte selbst ist stolz auf die Auszeichnung. „Ich freue mich sehr über die Würdigung meiner ehrenamtlichen Arbeit und werde diese natürlich wie gewohnt fortsetzen“, sagte Brandtscheit wenige Minuten nach der Ehrung.