Einkaufen

Verkaufsoffene Sonntage in Dessau-Roßlau: Kann 2022 geshoppt werden?

Verkaufsoffene Sonntage laden dazu ein, auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten von Geschäften einzukaufen und nach Lust und Laune zu shoppen. Wie sieht die Lage in Dessau-Roßlau aus?

Aktualisiert: 16.11.2022, 15:39
Wie steht es um die verkaufsoffenen Sonntage in Dessau-Roßlau?
Wie steht es um die verkaufsoffenen Sonntage in Dessau-Roßlau? Foto: imago/Steffen Schellhorn

Dessau-Roßlau/DUR/awe - Verkaufsoffene Sonntage: Das heißt Shoppen, Einkaufen und Wege erledigen, auch außerhalb der gängigen Öffnungszeiten von Geschäften, die regulär von Montag bis Samstag für Kunden erreichbar sind. Wie steht es um die verkaufsoffenen Sonntage in Dessau-Roßlau?

Verkaufsoffene Sonntage 2022 in Dessau-Roßlau

Im Jahr 2022 finden keine verkaufsoffenen Sonntage in Dessau-Roßlau statt. Ein Interesse zu Einkaufs-Sonntagen bestehe auch beim Rathaus Center nicht, teilt die Pressestelle der Stadt auf Nachfrage mit.

Wird es verkaufsoffene Sonntage 2023 in Dessau-Roßlau geben?

Wie es von der Stadt weiter heißt, sind für das Jahr 2023 noch keine verkaufsoffenen Sonntage geplant.

Lesen Sie auch: Verkaufsoffene Sonntage: Wann kann in Wittenberg geshoppt werden?

Gab es in den vergangenen Jahren verkaufsoffene Sonntage in Dessau-Roßlau?

Im Jahr 2020 fanden keine Sonntagsöffnungen von Geschäften in Dessau-Roßlau statt. 2021 gab es einen verkaufsoffenen Sonntag, der anlässlich des Adventsmarktes in der Innenstadt veranstaltet wurde.