Fußball

Spitzenduell der Kreisoberliga steigt diesmal in Mechau

Der 5. Spieltag der Fußball-Kreisoberliga wird bereits am Sonnabend eröffnet. Im Derby empfängt der SV 51 Langenapel ab 15:30 Uhr den benachbarten Diesdorfer SV.

Von Marc Wiedemann Aktualisiert: 30.09.2022, 07:31
Während Jävenitz zu Hause gefordert ist, muss die Reserve des SSV Gardelegen auf Reisen gehen.
Während Jävenitz zu Hause gefordert ist, muss die Reserve des SSV Gardelegen auf Reisen gehen. Foto: Thomas Koepke

Salzwedel - Die restlichen Teams greifen dann erst am Sonntag ab 14 Uhr ins Geschehen ein. So erwartet die SG Eintracht Mechau im Top-Spiel den Tabellenführer aus Gardelegen, die Salzwedeler Eintracht-Reserve reist nach Sanne, der SV Eintracht Berge will in Jävenitz den Turnaround schaffen, der SV Wacker Lindstedt bittet im Verfolgerduell den FSV Eiche Mieste zum Tanz, der SV Schwalbe Schwiesau muss beim FC Jübar/Bornsen Flagge bekennen und der TSV Adler Jahrstedt will gegen den SV Brunau die drei Punkte zu Hause behalten.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.