Hamburg (dapd) l Die deutsche Autoindustrie zahlt dieses Jahr mehr als zwei Milliarden Euro Erfolgsprämien an ihre Belegschaften. Über den Geldregen freuen können sich die Mitarbeiter von Volkswagen, Audi, Daimler, BMW und Porsche. Das Personal von Opel und Ford geht leer aus, beide Firmen fahren in Europa zurzeit Verluste ein.

Der größte Hersteller VW zahlt 7500 Euro pro Tarif-Mitarbeiter, wovon es laut Unternehmen rund 90000 gibt. Damit kommen die Wolfsburger auf 675 Millionen Euro Ausschüttungssumme. Die VW-Luxustochter Audi überweist je 8251 Euro an 44800 Anspruchsberechtigte, rund 370 Millionen Euro.

Porsche beteiligt 8500 Arbeitnehmer mit je 7600 Euro, kommt also auf also 64,6 Millionen Euro. Daimler liegt deutlich unter den Werten des VW-Imperiums mit 4100 Euro, hat dafür aber den größten Kreis der Anspruchsberechtigten mit 125000. Damit zahlt der Luxushersteller insgesamt 512,5 Millionen Euro aus. An der Spitze liegt BMW mit rund 9000 Euro für jeden der rund 70000 Beschäftigten und kommt so auf 630 Millionen Euro.