Möser/Burg - Unbekannte Täter haben an Heiligabend Teile des Kupferdaches einer Kirche in Möser im Landkreis Jerichower Land gestohlen. Wie die Polizei in Burg am Montag mitteilte, trennten die Diebe einen Zaun des Kirchengeländes auf und stahlen 15 Quadratmeter der Dachverkleidung. Mit ihrer Beute verschwanden sie unerkannt.