Hunderte Besucher sind am Sonntagnachmittag in die Oschersleber Musikschule "Kurt Masur" gekommen. Mit einem Tag der offenen Tür hat sich die Kultureinrichtung der Öffentlichkeit vorgestellt.

Oschersleben l Auch wenn nicht alle Zuhörer den Titel "Dancing in the Street" sogleich wörtlich nehmen, sind sie ausnahmslos von der Bigband begeistert. Auch für die nächsten jazzigen Stücke gibt es viel Applaus. Und den genauso von den Passanten, die bei ihrem Sonntagsspaziergang eher zufällig an der Oschersleber Musikschule vorbeikommen, wie auch von denen, die gezielt hergekommen sind. Gezielt deshalb, weil die Musikschule "Kurt Masur" zu einem Tag der offenen Tür eingeladen hat.

Wobei aber eben auch schon vor dieser offenen Tür, sprich auf dem Boulevard, musiziert wird. Nicht nur die Musikschul-Bigband, auch die Bläserklasse des Oschersleber Gymnasiums und die Rockband der Musikschule spielen hier im Laufe des Nachmittags zur Freude der Besucher auf.

Die sich aber auch über alles andere freuen, was ihnen geboten wird. Beispielsweise über das Jugend-Akkordeonorchester, das sich und ihre Musik genauso wie das Gesangsensemble "not voices only" im Saal der Musikschule vorstellt. Während zwei Räume weiter ein Percussion-Schnupperkurs und eine Schnupperstunde der musikalischen Früherziehung zahlreiche Besucher anlocken.

Und dann gibt es ja auch noch die Etage darüber mit den vielen kleinen Probe-Räumen. Deren Türen alle sperrangelweit offen stehen. So dass auf dem Flur ein großer musikalischer Mix zu hören ist. Hier wird Gitarre gespielt, gegenüber Geige, weiter hinten Klavier und schräg gegenüber Querflöte.

Manche Besucher werfen einen Blick in die Räume, andere lassen sich über Ausbildungsmöglichkeiten für ihre Kinder informieren, wieder andere freuen sich, dass ihre Sprösslinge die Möglichkeit haben, das eine oder andere Instrument auszuprobieren.

Alle zwei Jahre lädt Musikschule ein

"Wir veranstalten diesen Tag der offenen Tür alle zwei Jahre, damit jedermann die Möglichkeit hat, sich unsere Einrichtung anzusehen und um Einwohnern aus Oschersleben und Umgebung einen unterhaltsamen Sonntagnachmittag zu bieten", sagt Schulleiter Bernd Hohmann, der sich über die sehr gute Resonanz freut: "Und wer auf den Geschmack gekommen ist, der kann sich jederzeit in unserer Schule über die vielfältigen Angebote informieren."

   

Bilder