Sportliche Wettkämpfe sind wichtiger Bestandteil des Dorffestes in Rohrbeck, das am Wochenende über die Bühne ging. Erstmals nahm der neu gegründete Dorfverein die organisatorischen Fäden in die Hände, konnte sich jedoch auf die tatkräftige Unterstützung der Feuerwehr und des Sportvereins verlassen. Die Organisatoren sprechen von einem "sehr gelungenen Fest". Zum vollen Erfolg avancierte auch die Tombolaverlosung. "Alle 140 Lose wurden verkauft und die Verteilung der Preise war ein großes Event", teilt Mit-Organiosatorin Kerstin Sasse mit. Die aus fünf Mannschaften bestehende Volleyball-Konkurrenz (Foto) gewann das Team "Titelverteidiger" aus Goldbeck, vor "Kraut und Rüben" und der Rohrbecker Mannschaft "Kollektiv Dorfstraße". Foto: privat