Wolmirsleben. Als andere Kinder in ihrem Alter gerade richtig laufen lernten, stand Luisa Wöbke aus Wolmirsleben schon auf der Bühne. Mit zweieinhalb Jahren tanzte Luisa das erste Mal bei den Egelner Pop-Mäusen. Tanzen ist ihr Leben. Und so konnte sie am Wochenende ihr Bühnenjubiläum feiern. Auf dem Wolmirslebener Weihnachtsmarkt hatte sie ihren 100. Auftritt.

Papa und Mama sind mächtig stolz auf ihre Kleine und sind fast bei jedem Auftritt dabei. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit kann sich Luisa wieder viele Auftritte auf ihr Konto gutschreiben.

Mit Leib und Seele ist Luisa Wöbke dabei. Sie kennt die Texte zu den Liedern, zu denen sie mit ihren Freundinnen tanzt, ganz genau. Und die Siebenjährige kommt ganz schön rum. Denn nicht nur in der Egelner Mulde sind die Auftritte der Tanz-Mäuse sehr beliebt.