Tangerhütte (bsh) l Der Tangerhütter Stadtrat lehnte den von der Kommunalaufsicht geforderten Aufhebungsbeschluss zur geplanten Abberufung der beiden Bürgermeister-Stellvertreter in der Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte ab. Hintergrund ist die dauerhafte Überlastung der beiden stellvertretenden Bürgermeister Erich Gruber und Angelika Bierstedt. Beide sehen sich aufgrund der langen Krankheitsphasen der Bürgermeisterin nicht in Lage, mit der Doppelbelastung effektiv weiterarbeiten zu können. Die Abberufung erfolgte auf eigenen Wunsch Grubers und Bierstedts.

Damit schwebt weiter die Angst vor kompletter Führungslosigkeit über der Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte. Noch bis Ende August sind Erich Gruber als Stellvertreter und Angelika Bierstedt als zweite Stellvertreterin in ihrer Funktion, wie es dann weitergehen soll, muss die Kommunalaufsicht nun erneut entscheiden.