Stendal (mr/tp). Der Streit um den Aufenthalt der beiden ehemaligen Sexualstraftäter im Altmark-Dorf Insel erreicht eine neue Dimension: Der gesamte Ortschaftsrat und Ortsbürgermeister Alexander von Bismarck (CDU) haben am Montag ihre Ämter niedergelegt. Das zehnköpfige Gremium begründet dies in einer gemeinsamen Erklärung damit, dass die Landespolitik "wiederholt Versprechungen und Zusagen nicht eingehalten", sondern "Insel aufgegeben" habe.

Mehr am Dienstag in der Volksstimme - gedruckt oder als E-Paper.