Meyendorf / Seehausen (car). Zahlreiche musikalische Grüße zur Weihnachtszeit haben in den zurückliegenden Wochen die Bewohner des Klosters Meyendorf und des Seniorengartens Seehausen erfreut. Liebevoll brachten sich die Gäste ein, um die Vorweihnachtszeit feierlich zu gestalten.

So sangen der Laurentius-chor aus Seehausen, der gemischte Chor aus Eilsleben, der Gospelchor aus Hornhausen, Pfarrer Thomas Seiler mit dem Kirchenchor aus Klein Wanzleben und der Frauenchor aus Eggenstedt. Pfarrer Seiler hat natürlich auch traditionell den letzten Gottesdienst im Jahr gemeinsam mit diesem Chor als musikalische Abendandacht gestaltet. Bei den Konzerten nutzten die Bewohner die Gelegenheit, bei den bekannten Weihnachtsliedern kräftig mitzusingen.

Dass sie den Rhythmus im Blut haben, zeigten ebenfalls die Tanzgruppe "Funny Boutz" aus Haldensleben sowie die Kinder der Seehäuser Grundschule "Ernst Sonntag" und die Schüler der Sekundarschule Sülzetal. Außerdem gab es noch Flötenmusik mit Marco Pankrat, Klaviermusik mit Laura Hanke, und auch die Bläser aus Schermcke gaben ein Ständchen im Innenhof.

Da bei einigen Veranstaltungen draußen die Schneeflocken wirbelten, kam um so mehr richtige Weihnachtsstimmung auf.

Bilder