Benneckenstein (bfa). Zu einem Wohnungsbrand wurde die Feuerwehr am Mittwochnachmittag gegen 16.50 Uhr in Benneckensteins Oberstadt gerufen. Verletzt wurde niemand, den Sachschaden schätzt die Polizei vom Revier Harz in Halberstadt auf etwa tausend Euro. Ersten Erkenntnissen zufolge sei der Brand durch einen Kaminofen ausgelöst worden, hieß es. Letzten Sonnabend erst hatte es in Hasselfelde gebrannt.