Schierke (im). Die Brockenstraße im Wernigeröder Ortsteil hat eine neue Fahrbahndecke. Wie die Kreisverwaltung Harz gestern mitteilte, sind die zur Verbesserung des Lärmschutzes ausgeführten Arbeiten fast beendet. Die Einschränkungen für den Verkehr werden heute aufgehoben und die Linienbusse rollen wieder zu den gewohnten Haltestellen. In der nächsten Woche werden noch die Schächte und Gossen angepasst. Das Projekt war seit dem 11. Oktober mit Fördergeld aus dem Konjunkturpaket II des Bundes und des Landes umgesetzt worden. Die genauen Kosten für das 1500 Meter lange Teilstück können erst nach Vorliegen der Schlussrechnung genannt werden, informierte die Pressestelle auf Nachfrage.