Ilsenburg (rar). Die Tourismus-Information der Ilsestadt präsentiert sich zu allen Gelegenheiten, wie beispielsweise auf Messen, mit einem neuen einheitlichen Logo. Das Signet mit einem Foto aus dem beschaulichen Ilsetal schließt im unteren Teil mit einem Scherenschnitt ab. Insbesondere letzterer variiert harzweit von Region zu Region mit typischen Besonderheiten. "Das neue Signet soll für die Touristen von hohem Wiedererkennungswert sein", so der Geschäftsführer der Ilsenburger Tourismus GmbH, Frank M. Glitsch, auf Nachfrage der Harzer Volksstimme. Damit präsentiere sich eine ganze Region auf den ersten Blick zwar einheitlich, im Detail aber sehr wohl mit Unterschieden.

Bilder