Blankenburg hat gleich mehrere wunderschöne Plätze, an denen heiratswillige Paare den Bund fürs Leben schließen können. Doch kaum jemand weiß, dass im Zuge der Gebietsreform ein weiterer hinzugekommen ist: das Trauzimmer in Derenburg.

Derenburg. Die Anzahl der Trauungen in der Stadt Blankenburg hat sich laut städtischem Ordnungsamt in den vergangenen Jahren um die Zahl 100 eingepegelt. Getraut werden heiratswillige Paare traditionell in der Oberen Mühle, dem historischen Rathaus und im Kleinen Schloss. Allerdings steht das Gebäude am Eingang zu den Barocken Gärten wegen der umfangreichen Umbauarbeiten längere Zeit nicht zur Verfügung. Eine romantische Alternative bietet sich allerdings im neu gewonnenen Ortsteil Derenburg. Dort befindet sich in der Schwaneckschen Villa an der Obermauerstraße eines der wohl schönsten Trauzimmer der Region.

Drei Standesbeamte

In der Vergangenheit war dieses Zimmer mit seinen aufwendig verzierten Holzvertäfelungen nicht nur bei Derenburgern sehr beliebt. Mit der Eingemeindung kam allerdings der Bruch: "Wir hatten in diesem Jahr tatsächlich noch keine Trauung in Derenburg", musste Ordnungsamtsleiter Philipp Eysel eingestehen. Auch auf der Blankenburger Homepage unter dem Stichwort "Die besondere Hochzeit" wird nicht auf diese Möglichkeit hingewiesen. Dies, so Eysel, soll auf alle Fälle nachgeholt werden.

Immerhin verfügt die Stadt mit Petra Pungar, Grit Hänel und Thomas Manthey gleich über drei Standesbeamte. "Das sind unsere am besten ausgebildeten Mitarbeiter", erklärt Eysel. Denn einmal im Jahr müssen die Standesbeamten eine Schulung absolvieren. Hinzu kommen ständige Fortbildungen.

Allerdings waren Blankenburgs Standesbeamte auch zu den merkfreudigen Terminen 10.10.2010 und 20.10.2010 nicht gefragt. Aber wer weiß? Bei den zahllosen Karnevalsfreunden zwischen Regenstein und Holtemme wird es vermutlich im kommenden Jahr einen wahren Run auf die Blankenburger und Derenburger Trauzimmer geben: Dann kann nämlich am 11.11.2011 nicht nur "Helau!" und "Hotte-hüh!", sondern auch gleich "Ja!" gesagt werden.

Bilder