Samswegen (gbi) l An jedem zweiten Mittwoch im Monat trifft sich der Frauenkreis der Kirchengemeinde Samswegen. Beim letzten Mal nahm sogar ein Herr am runden Tisch Platz, und zwar der Pfarrer Andreas Nestler. Er sang mit den Frauen besinnliche Weihnachtslieder und sogar witzige Liedtexte. Alle zusammen genossen eine gemütliche Adventsfeier. Das Ambiente dafür war von den Teilnehmerinnen des Frauenkreises um Gesine Lerbs wunderschön gestaltet worden. Selbstgebackenes und Selbstgebasteltes zierte die Tafel, es duftete nach Plätzchen und in der Mitte des Tisches war eine Krippe aufgebaut, Josef und Maria als Holzfiguren bildeten den Mittelpunkt. Zu dieser Figurengruppe erzählte Gesine Lerbs auch gleich eine Geschichte, trug die Geschehnisse, die sich um die Geburt des Jesuskindes ranken, in Versform vor. Dann wurde wieder gesungen, erzählt, gegessen und mit diesem Nachmittag fern der Alltagshektik ein Licht in den Herzen angezündet.