Wolmirstedt (kl). Das Leistungs- und Gesundheitszentrums "Speed" bekommt endlich seinen Parkplatz. Die Arbeiten liegen in den letzten Zügen, werden demnächst 13 Stellplätze, darunter ein Parkplatz für Behinderte, übergeben. Damit kann – nachdem bereits vor 12 Monaten die Einrichtung übergeben wurde – ein Schlussstrich unter die Bauarbeiten gezogen werden.

"Es ist bemerkenswert zu sehen, was sich hier in der kurzen Zeit alles getan hat und wie durch die Initiative des Vereins ein städtebaulicher Missstand beseitigt wurde", lobte fast auf den Tag vor einem Jahr Minister Karl-Heinz Daehre. Insgesamt 1,4 Millionen Euro wurden seinerzeit investiert, 770 000 Euro davon kamen vom Land. Der Grund für die Förderung der umfangreichen Sanierungsarbeiten: "Wir benötigen auch im ländlichen Raum optimale Rahmenbedingungen für die Entwicklung des Breitensportes in unserem Land", so Daehre zur offiziellen Einweihung Ende Oktober 2009.