Landkreis Börde (il). Der Internationale Tag des Ehrenamts im Dezember ist für den SPD-Kreisverband Börde eine gute Gelegenheit, um auch im Landkreis Börde engagierte Menschen zu würdigen und auszuzeichnen. Im Rahmen einer Festveranstaltung am Freitag, 26. November, um 18 Uhr auf der Burg Wanzleben werden die diesjährigen Preisträger bekanntgegeben, teilte SPD-Sprecher Wolfgang Zahn gestern mit. "Im Landkreis arbeiten zahlreiche Menschen mit viel Engagement und leisten in verschiedensten Bereichen der Gesellschaft einen wichtigen Beitrag. Diese arbeiten freiwillig und unentgeltlich, um das Leben in unseren Städten und Gemeinden mitzugestalten und dadurch soziale wie auch wohltätige Aufgaben zu übernehmen. Dies sollte auch gewürdigt werden", so Wolfgang Zahn.

Zahlreiche Anträge sind in den zurückliegenden Tagen eingegangen und damit ist auch für eine gewisse Spannung gesorgt, wer in diesem Jahr zu den Preisträgern gehört.

Die Laudatio an diesem Abend wird der Vizepräsident des Landtages, Rüdiger Fikentscher, halten. Aus der Vielzahl der einereichten Vorschläge wird er die diesjährigen Platzierungen bekannt geben und die Auszeichnung gemeinsam mit der SPD-Kreisvorsitzenden Silke Schindler vornehmen. Interessierte Gäste sind ebenfalls herzlich eingeladen.