Das Vokalensemble "InTakt" hat es auf Männer abgesehen. Gesucht wird die scheinbar seltene Gattung der singenden Männer. Eine Postkartenaktion soll Abhilfe schaffen. Der Chor selbst stellt sich am Sonntag in Ottersleben vor.

Ottersleben l Auf den ersten Blick hat der duschende Herr nichts mit Musik geschweige denn Chorarbeit zu tun. Der Eindruck, hierbei handele es sich um ein neues Duschgel, das beworben werden soll, wird durch den Schriftzug "Tosendes Wasser ist gut. Tosender Applaus ist besser. Komm zu uns" richtiggestellt: das Vokalensemble "InTakt" sucht männliche Verstärkung.

In Anbetracht eines Altersdurchschnitts von 43 Jahren kann bei den derzeit 30 aktiven Mitgliedern nicht wirklich von einer Überalterung gesprochen werden, die meist in der Chorlandschaft herrscht. Aber es gebe auch bei InTakt zu wenig singende Männer, so Jana Böhme. Eine Postkartenaktion soll dem entgegenwirken. Tenor Crispin Kirchner hat dafür den Bandgitarristen Stephan Dillenberger gewonnen, der sich nun duschend auf einem der Motive wiederfindet. Andere dargestellte Situationen beziehen sich auf die Bahn, ein Wartezimmer und ein Schwimmbad.

Im Chor treffen sich Rosenberg und Jackson

Wie sollen Männer unter der Dusche weggezogen und für Singen in der Gemeinschaft begeistert werden? Der Chor antwortet mit seinem vielseitigen Repertoire. Jana Böhme: "Da gibt es Gospel neben Shanty, Schlager neben Oper und Volkslied neben Samba und Pop-Songs. Mozart trifft Michael Jackson, Morley trifft Marianne Rosenberg. Der Chor singt in bislang zehn Sprachen, darunter Finnisch und Suaheli." Jeweils auswendig, wohlgemerkt. "Der freie Blick nach vorn ermöglicht den direkten Kontakt zum Chorleiter Hans-Joachim Böhme und vor allem zum Publikum", so das Chormitglied.

Nicht verschwiegen werden soll, dass eine Mitgliedschaft mit Arbeit und Zeit verbunden ist, die investiert werden müssten. Etwa für die Arrangements und Texte. "Aber wenn die Lieder dann sitzen, ist die Freude umso größer. Das Publikum hat Spaß und die Sänger auch", so Jana Böhme.

Einen Eindruck vom Ensemble können sich interessierte Männer und auch Chormusikliebhaber am Sonntag machen. InTakt gibt in der Ottersleber Kirche "St. Johann der Täufer in Lüttgen-Ottersleben 41 ein Konzert. Es steht unter dem Motto "Klinge, kleines Frühlingslied". Unter anderem werden Telemanns Motette "Das ist meine Freude", "Earth Song" von Michael Jackson und der Oldie "Girls Girls Girls" von der Gruppe Sailor angestimmt, um einen Querschnitt des Programms zu bieten. Beginn des musikalischen Vortrags ist um 17 Uhr. Der Eintritt für das Konzert ist frei.

Kontakt zum Ensemble "InTakt" kann über die Internetseite oder im sozialen Netzwerk aufgenommen werden:

www.vokalensemble- intakt.de www.facebook.com/ vokalensemble.intakt

Bilder