Das Forschungskonzept zwischen der Hochschule Magdeburg-Stendal, dem Blockheizkraftwerk-Hersteller Intelli production GmbH und der Vitopia eG ist nach monatelanger Vorarbeit erfolgreich in die Praxis umgesetzt worden. Die auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Wohnungs-und Tourismusgenossenschaft Vitopia im Magdeburger Herrenkrug nahm am Mittwoch ihre innovative Energiezentrale offiziell in Betrieb. Mit dem Mikro-Blockheizkraftwerk als stromproduzierende Heizung auf Erdgasbasis soll eine ökologische Energieerzeugung im Vordergrund stehen. Die Anlage wird in Zukunft auch für die praktische Ausbildung von Studenten der Hochschule an einer Kraft-Wärme-Kopplungsanlage genutzt. Auf dem Foto (v.l.): Jörg Dahlke, Vitopia eG, Jeannette Timme, Intelli production GmbH, Uwe Zischkale, Hochschule, Thomas Strauß, Sonnenstrauss Solartechnik) und Andreas Stacker, Elektro-Heizung-Sanitär mit dem neuen Mikro-Heizkraftwerk.Foto: Uli Lücke