2777136 Gäste besuchten 2010 Sachsen-Anhalt. Das ist eine Steigerung zum Vorjahr um 3,4 Prozent. Davon kamen 213263 Gäste aus dem Ausland.

Insgesamt wurden rund 6,8 Millionen Übernachtungen gebucht. Die Aufenthaltsdauer der Gäste betrug durchschnittlich 2,5 Tage.

Mit 28,4 Prozent aller Gäste und 33,8 Prozent aller Übernachtungen ist der Harz die beliebteste Urlaubsregion. (cp)