Michael Douglas (65), krebskranker Schauspieler, hat in einem Rechtsstreit mit seiner Ex-Frau Diandra einen Sieg davongetragen. Ein Richter in New York wies ihre Klage auf eine Millionenbeteiligung an Einnahmen aus Douglas’ neuem Film "Wall Street – Geld schläft nicht" zurück, berichtete die "New York Post". Sie pocht zehn Jahre nach der Scheidung auf ein Abkommen, das ihr angeblich eine Profitbeteiligung zusichert. Mehr als sechs Millionen Dollar an Tantiemen von Filmprojekten hat sie bereits erhalten. (dpa)