Brände

150 Strohballen in Recklinghausen in Brand

Von dpa 24.09.2021, 12:12 • Aktualisiert: 27.09.2021, 14:29
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Recklinghausen - Auf einem Feld in Recklinghausen sind in der Nacht zu Freitagmorgen rund 150 Strohballen in Brand geraten. Man habe das Feuer kontrolliert abbrennen lassen müssen, teilte die Feuerwehr mit. Dazu seien die Ballen mit technischem Gerät auseinandergezogen worden. Nach acht Stunden hieß es, der Einsatz stehe kurz vor dem Abschluss. Verletzt worden sei niemand, sagte ein Sprecher. Insgesamt waren 35 Feuerwehrkräfte vor Ort. Die Brandursache müsse noch ermittelt werden Auch die Schadenshöhe sei unklar.