Brände

77-Jähriger bei Wohnhausbrand ums Leben gekommen

Von dpa 20.09.2021, 19:12 • Aktualisiert: 22.09.2021, 05:55
Die Schriftzug „Polizei“ leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Die Schriftzug „Polizei“ leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Bad König - In Bad König im Odenwaldkreis ist am Montag ein Mann bei einem Wohnhausbrand ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 77-Jährige von der Feuerwehr leblos geborgen. Trotz sofortiger Reanimation starb er den Angaben zufolge kurze Zeit später. Seine Frau sei dank der Hilfe aufmerksamer Nachbarn aus dem Haus gerettet und ins Krankenhaus gebracht worden. Die Ermittlungen zur Entstehung des Brandes sowie zur Todesursache des 77-Jährigen dauern an. Die Höhe des Sachschadens ist laut Polizei noch unklar.