Unfälle

Autofahrerin stirbt nach Zusammenprall mit Baum

Von dpa 15.09.2021, 14:03 • Aktualisiert: 16.09.2021, 23:13
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Groß Dratow - Die Autofahrerin, die am Sonntag bei Groß Dratow (Mecklenburgische Seenplatte) mit ihrem Wagen gegen einen Baum gefahren war, hat den Unfall nicht überlebt. Die 63-Jährige erlag in einem Krankenhaus ihren schweren Verletzungen, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch in Neubrandenburg sagte.

Die Frau war auf einem schmalen Landweg nach links mit dem Wagen von der schmalen Asphaltstraße abgekommen und frontal gegen einen Straßenbaum geprallt. Zwei Jugendliche entdeckten den Unfall am Sonntagnachmittag zufällig und riefen Rettungskräfte. Feuerwehrleute schnitten die Eingeklemmte aus dem Autowrack. Die genaue Unfallursache blieb unklar.