Unfälle

Bei Rot über die Straße: Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Von dpa 25.09.2021, 11:13 • Aktualisiert: 27.09.2021, 14:21
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Osnabrück - Ein 46 Jahre alter Mann ist beim Überqueren einer Straße im Osnabrücker Stadtteil Schölerberg von einem Auto angefahren und lebensgefährlich am Kopf verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge betrat er die Fahrbahn am Freitagabend trotz einer roten Ampel, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag mitteilte. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.