Wahlen

Jarasch: Koalitionsverhandlungen mit SPD und Linken

Von dpa 27.09.2021, 08:16 • Aktualisiert: 27.09.2021, 14:10
Bettina Jarasch (Bündnis 90/ Die Grünen) spricht.
Bettina Jarasch (Bündnis 90/ Die Grünen) spricht. Christophe Gateau/dpa/Archivbild

Berlin - Die Grünen-Spitzenkandidatin bei der Berliner Abgeordnetenhauswahl, Bettina Jarasch, hat ihr Angebot für eine Koalition mit SPD und Linke erneuert. „Ja, ich möchte R2G gerne fortsetzen, und ich freue mich, wenn eine Frau Giffey das auch so sieht“, sagte Jarasch am Montagmorgen im Inforadio des RBB. „Die Zeichen sind deutlich, und ich freue mich auf Koalitionsverhandlungen.“ Nach dem vorläufigen Endergebnis gewann die SPD die Wahl am Sonntag vor Grünen, CDU und Linken. Ein rot-grün-rotes Dreierbündnis hätte demnach eine klare Mehrheit, die SPD hat aber auch andere Optionen, etwa mit CDU und FDP.