Koalition weiter uneins über Elektroauto-Kaufprämien

Berlin (dpa) - Direkte Kaufzuschüsse für Elektroautos bleiben in der schwarz-roten Koalition auch nach den jüngsten Spitzengesprächen zum Thema umstritten. Ich bin kein Anhänger einer Kaufprämie, sagte die CSU-Landesgruppen-Chefin im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, dem Handelsblatt. Stattdessen müsse man den schleppenden Ausbau der Ladeinfrastruktur vorantreiben. Auch steuerliche Anreize halte sie für sinnvoll. CSU-Chef Horst Seehofer hatte sich dagegen offen gezeigt für Elektroauto-Prämien, ebenso wie SPD-Chef Sigmar Gabriel.