Fußball

Viktoria gewinnt Test gegen Hertha BSC II

Von dpa 15.09.2021, 17:04 • Aktualisiert: 16.09.2021, 23:09

Berlin - Viktoria Berlin hat sich mit einem Testspiel-Sieg auf die bevorstehenden Duelle gegen Mitaufsteiger in der 3. Fußball-Liga vorbereitet. Am Mittwoch kam das Team von Trainer Benedetto Muzzicato zu einem 1:0 (0:0)-Erfolg gegen den Nordost-Regionalligisten Hertha BSC II. Das Tor erzielte Alexander Hahn in der 56. Minute per Freistoß. Viktoria muss als Tabellenzweiter am Sonntag beim SC Freiburg II (13.00 Uhr) antreten, am 27. September empfangen die Berliner im Jahn-Sportpark den TSV Havelse (19.00 Uhr/jeweils Magentasport).

Muzzicato hatte den Test benutzt, damit langverletzte Akteure Spielpraxis sammeln konnten. Zudem wurden neue Spielsysteme ausprobiert. „Ich denke, es war ein guter Test, wenn wir berücksichtigen, dass wir heute ein paar Dinge ausprobiert haben, beispielsweise die Viererkette“, sagte Mittelfeldspieler Moritz Seiffert auf der Webseite des Vereins.