Berlin (dpa) - Bahnrad-Weltmeister Roger Kluge hat seinen Vertrag beim belgischen Radrennstall Lotto-Soudal bis Ende 2022 verlängert. Das teilte das Team mit.

Neben Kluge, dessen Kontrakt noch ein Jahr lief, banden sich auch Sprintstar Caleb Ewan (Australien) und Jasper De Buyst (Belgien) um weitere zwei Jahre. Der 33 Jahre alte Cottbuser Kluge war bei der vergangenen Tour de France als Helfer im Sprintzug von Ewan im Einsatz. Dabei hatte der Australier drei Etappen gewonnen.