Magdeburg (use). Stress, unregelmäßiges Essen, zu viel Fettes, Medikamente: Es gibt viele Dinge, die einen Einfluss auf die Verdauungsfunktionen haben können. Manche Menschen leiden jedoch dauerhaft unter Beschwerden wie Magendrücken, Blähungen, Sod- brennen, Stuhlträgheit und plötzlichen, meist krampfartigen Durchfällen.

Auskünfte über die möglichen Ursachen von Magenbeschwerden und Behandlungsmethoden geben heute beim Volksstimme-Telefonforum Professor Dr. Peter Malfertheiner und Dr. Arne Kandulski von der Magdeburger Universitätsklinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie sowie Professor Dr. Jörg Frommer von der Magdeburger Universitätsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Rufen Sie heute in der Zeit von 10 bis 12 Uhr an unter der Telefonnummer (0391) 532970.