Unbekannte Täter haben die Fassade einer Buchhandlung in der Burgstraße beschmiert. Nach Polizeiangaben haben, in der Nacht von Mittwoch, 11. Oktober, 20 Uhr, auf Donnerstag, 12. Oktober, 8.30 Uhr, noch unbekannte Täter zwei weiße Schriftzüge an die Türeingangspfeiler gesprüht. Die Graffitis haben Ausmaße von 70 x 30 cm und 10 x 30 cm. Bei einem handelt es sich um einen linkspolitisch motivierten Aufruf. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unbekannt.