2,2 Promille: betrunkener Lastwagenfahrer baut Unfall

Salzwedel (dpa/sa) - Ein Lastwagenfahrer hat betrunken auf der Bundesstraße 190 bei Salzwedel einen Unfall verursacht. Der 33-Jährige war am Mittwoch von der Fahrbahn abgekommen und hatte ein 50 Meter langes Stück Bankett beschädigt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Sattelzug kam im Straßengraben zum Stehen, trug aber keinen Schaden davon. Bei dem unverletzten Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 2,2 Promille festgestellt. Er kam zur Blutentnahme in ein Krankenhaus und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Mitteilung der Polizei