Kommunen

„Brucca!“-Festival: Freiluft-Theater, Zirkus und Musik

Von dpa 23.09.2021, 05:35 • Aktualisiert: 24.09.2021, 00:01

Kalbe - Kunst und Kultur allerorten: Im Altmark-Städtchen Kalbe an der Milde gibt es von Freitag (19.00 Uhr) an Theater, Zirkus und Musik an unterschiedlichen Orten. Anlass ist das dreitägige „Brucca!“-Festival, zu dem Künstler aus ganz Deutschland und den Niederlanden anreisen. Sie bieten unter freiem Himmel Programme unter anderem auf Straßen, in Gärten, auf Plätzen und Wiesen. Besucher können die Orte am Samstag und Sonntag während eines ausgewiesenen Rundgangs erkunden und sich die Darbietungen anschauen. Sie sind zeitlich aufeinander abgestimmt. Insgesamt weist das Programm elf Spielorte aus, auch für Essen und Trinken ist gesorgt. 

Veranstalter ist der Verein Künstlerstadt Kalbe. Brucca ist den Angaben zufolge das althochdeutsche Wort für Brücke. Es spielt auf die rund 100 Brücken an, die in Kalbe über die Milde führen und das Stadtbild prägen.