Schulweg-Frust in Magdeburg-Buckau

In Magdeburgs Südosten sorgen sich Eltern um ihre Kinder: Ein Vater aus Buckau sieht große Probleme in der Verkehrslage seines Stadtteils, traut sich kaum sein Kind in die Schule zu schicken. Im Bereich der Grundschule des Kindes kam es mehrfach zu Unfällen, mehr als 150 Geschwindigkeitsverstöße in diesem Bereich innerhalb weniger Stunden sprechen eine eigene Sprache. Die Lage verschärft sich.

Ameos zahlt im Oktober Geld aus

Noch warten die Angestellten der Ameos-Klinik auf ihre versprochenen Lohnerhöhungen. Betroffen sind die Ameos-Angestellten aus den Kliniken Aschersleben-Staßfurt, Bernburg, Schönebeck und Haldensleben. Der Betreiber gibt an, dass die fälligen Lohnerhöhungen und Einmalzahlungen im Oktober rückwirkend ausgezahlt werden sollen.

Oschersleberin auf dem Weg zur Miss Germany

Lena Brünner auf Günthersdorf bei Oschersleben ist auf dem besten Weg Miss Germany 2021 zu werden. Die 20-Jährige ließ bislang mehr als 15.000 Bewerberin hinter sich und zählt nun zum engeren Kreis der 160 verbliebenen Kandidatinnen. Anfang September war sie in Hamburg, lernte dort die Menschen hinter der Wahl kennen. Was Lena Brünner dort erlebte, erzählte sie der Volksstimme.

GZSZ-Star findet Kinderfotos im Darknet

Wie wichtig es ist, bei der Veröffentlichung von Fotos der eigenen Kinder im Internet achtsam zu sein, zeigt der Fall der GZSZ-Schauspielerin Nina Bott. Die 42-jährige lichtet gerne ihre Kinder ab und lädt sie ins Internet, auf manchen Bildern sind deren Gesichter zu sehen. Diese Fotos fanden sich zum Teil auf Pädophilen-Plattformen wieder.