Genthin (dpa) l Die Sachsen-Anhalter können in diesem Jahr auf frühen heimischen Spargel hoffen. Die Spargelbauern seien schon dabei, die Spargeldämme anzuschieben und Folie darüberzulegen oder Folientunnel zu bauen, sagte der Genthiner Spargelbauer Henning Hoffheinz am Dienstag in Magdeburg. Auf seinen Feldern seien die ersten Dämme schon Mitte Januar entstanden, statt wie üblich Februar bis März.

Der Boden sei nicht gefroren und relativ trocken für die Jahreszeit. Wenn kein Frost dazwischenkomme, könnten die ersten Stangen Ende März, Anfang April geerntet werden. Hoffheinz baut nach eigenen Angaben auf rund 50 Hektar Fläche Spargel an.