Erste Besucher wieder unter Tage im Schaubergwerk Wettelrode

Von dpa

Sangerhausen - Nach acht Monaten coronabedingter Pause hat das Schaubergwerk Röhrigschacht Wettelrode im Südharz wieder geöffnet. Wie eine Sprecherin der Tourismusgesellschaft Sangerhausen am Samstag sagte, gab es reges Interessen an geführten Touren unter Tage. Das Schaubergwerk rund 300 Meter unter der Erde erinnert an die rund 800 Jahre alte Geschichte des Kupfererzbergbaus im Landkreis Mansfeld-Südharz.

Das museale Bergwerk sei zunächst an zwei Wochenenden im Juli geöffnet. Die Sprecherin verwies zudem auf die Corona-Regeln. Es müsse ein Mund- und Nasen-Schutz getragen werden. Die Besucher sollten sich möglichst vorab telefonisch oder per Mail anmelden, da die Anzahl der Plätze begrenzt sei.