1. Startseite
  2. >
  3. Sachsen-Anhalt
  4. >
  5. Ex-Finanzminister Von Sachsen-Anhalt Tot: Eigenwilliger Polit-Stratege: Ein Nachruf auf Jens Bullerjahn

EIL

Ex-Finanzminister von Sachsen-Anhalt totEigenwilliger Polit-Stratege: Ein Nachruf auf Jens Bullerjahn

Der langjährige Finanzminister von Sachsen-Anhalt, Jens Bullerjahn (SPD), ist verstorben. Ein Nachruf.

Von Michael Bock 27.11.2022, 15:20
Sie hatten fast schon ein Vater-Sohn-Verhältnis: Der frühere Ministerpräsident Wolfgang Böhmer (CDU) und Jens Bullerjahn (SPD), der viele Jahre Finanzminister in Sachsen-Anhalt war.
Sie hatten fast schon ein Vater-Sohn-Verhältnis: Der frühere Ministerpräsident Wolfgang Böhmer (CDU) und Jens Bullerjahn (SPD), der viele Jahre Finanzminister in Sachsen-Anhalt war. Foto: dpa

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Der frühere Finanzminister und Vize-Ministerpräsident Jens Bullerjahn ist am Samstag in einer Klinik in Eisleben (Kreis Mansfeld-Südharz) im Alter von 60 Jahren an den Folgen einer schweren Erkrankung verstorben. Mit ihm ist ein Mann für immer gegangen, der die Politik in Sachsen-Anhalt nach der Wiedervereinigung entscheidend mitgeprägt hat.