Pandemie

Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen: Polizei in Sachsen-Anhalt an der Belastungsgrenze

Die anhaltenden Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen bringen die Polizei in Sachsen-Anhalt zunehmend ans Limit. Was sagen Gewerkschaften und Politiker?

Von Michael Bock, Matthias Fricke und Alexander Walter Aktualisiert: 13.01.2022, 06:37
Die Stimmung bei den Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen wie hier in Magdeburg ist aufgeheizt.
Die Stimmung bei den Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen wie hier in Magdeburg ist aufgeheizt. Foto: dpa

Magdeburg - Die Polizei-Gewerkschaften schlagen Alarm. „Wir haben einen enorm hohen Aufwand“, sagt der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Uwe Bachmann.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.