Energie

Familien in Sachsen-Anhalt drohen Jahreskosten von 6000 Euro für Gas

Alarmstufe Gelb beim Gas: Sachsen-Anhalts Haushalte müssen sich auf weiter steigende Gaspreise einstellen.

Von Jens Schmidt Aktualisiert: 24.06.2022, 08:56
Die Gaspreise werden sich im Vergleich zum Vorjahr fast überall mindestens verdreifachen.
Die Gaspreise werden sich im Vergleich zum Vorjahr fast überall mindestens verdreifachen. imago images/Christian Ohde

Magdeburg - „Gas ist von nun an ein knappes Gut in Deutschland“, sagte Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) gestern in Berlin. Russlands staatlicher Energieriese Gazprom hat die Lieferungen von 167 Millionen auf 67 Millionen Kubikmeter pro Tag reduziert. Wie es weitergeht, ist ungewiss.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.