Magdeburg holt Torhüter Reimann und verlängert mit Conteh

Von dpa

Magdeburg - Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg hat den zweitligaerfahrenen Torhüter Dominik Reimann von Holstein Kiel
verpflichtet. Wie der Club am Dienstag bekanntgab, unterschrieb der 23-Jährige einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 mit Option auf ein weiteres Jahr. Zudem verlängerten die Magdeburger den auslaufenden Kontrakt mit Sirlord Conteh um ein weiteres Jahr.

Reimann wechselte im Sommer 2018 von Borussia Dortmund II zu Holstein Kiel. Insgesamt verbuchte er 15 Zweitliga- und zwei Regionalligapartien. Für die deutschen Junioren-Nationalmannschaften spielte er von der U18 bis zur U20. Reimann soll in Magdeburg den bisherigen Stammtorhüter Morten Behrens ersetzen, der zum Zweitligisten SV Darmstadt 98 wechselt.