1. Startseite
  2. >
  3. Sachsen-Anhalt
  4. >
  5. Bauerndemos: Nach Demo-Äußerungen: Freie Bauern in Sachsen-Anhalt kritisieren Friedrich Merz deutlich

Bauerndemos Nach Demo-Äußerungen: Freie Bauern in Sachsen-Anhalt kritisieren Friedrich Merz deutlich

CDU-Chef stellt Unterstützung der Landwirte in Frage. Sachsen-Anhalts Parteivorsitzender Sven Schulze teilt Einschätzung nicht.

Von Antonius wollmann 26.02.2024, 18:01
Friedrich Merz droht den Bauern mit dem Entzug seiner Unterstützung.
Friedrich Merz droht den Bauern mit dem Entzug seiner Unterstützung. Foto: Imago

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg. - Die Freien Bauern in Sachsen-Anhalt gehen auf Konfrontationskurs zu CDU-Chef Friedrich Merz. Der hatte am Wochenende die Ausschreitungen während des Besuchs von Grünen-Chefin Ricarda Lang in Magdeburg kritisiert, als Teilnehmer einer Bauerndemo Reifen angezündet und eine Straße blockiert hatte. Einige der Landwirte setzten die Unterstützung der Unionsfraktion in der Diskussion um die Kürzungen im Agrarbereich aufs Spiel, hatte Merz auf der Plattform X geäußert.