Osterweddingen l Geheimsache Logistikzentrum: Am neuen Standort von Amazon in Osterweddingen (Landkreis Börde) ist derzeit ein Heer von Baumaschinen im Einsatz, das Dach ist bereits montiert. Offizielle Angaben zur Ansiedlung oder zum Stand der Arbeiten gibt es von der Pressestelle des US-amerikanischen Onlineversandhändlers nach wie vor nicht. Gebaut wird seit Ende 2018, mit der Eröffnung des Standortes sei nicht vor dem Jahr 2020 zu rechnen, heißt es aus dem Umfeld.

45 Hektar nimmt das Unternehmen in Osterweddingen in Beschlag. 2200 Arbeitsplätze sollen entstehen. Auch wegen der guten Verkehrsanbindung gehört das südlich von Magdeburg gelegene Osterweddingen seit Jahren als attraktiver Standort vor allem für Logistiker. Rund 30 Unternehmen haben sich im Gewerbegebiet angesiedelt.

Amazon betreibt weltweit 175 Logistikzentren, in Deutschland sind es laut Amazon derzeit 12. Beschäftigt sind dort 13.000 festangestellte Mitarbeiter.