Magdeburg l Ab kommendem Freitag (18. Dezember) bis zum darauf folgenden Mittwoch (23. Dezember) können insgesamt bis zu 1700 Menschen auf dem Alten Markt in Magdeburg einen für sie kostenfreien Corona-Schnelltest in Anspruch nehmen.

Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD) sagte am Montag, dieses Angebot kurz vor Weihnachten richte sich vor allem an jüngere Menschen.

Für die Tests wird ein Zelt aufgebaut, in dem zwei bis drei geschulte Mitarbeiter die Tests durchführen sollen.

Die durch Spenden finanzierte Aktion ist von der Stadt Magdeburg und dem Universitätsklinikum Magdeburg ins Leben gerufen worden.