Radfahrer nach Unfall mit Auto schwer verletzt

Von dpa
Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ ist auf einem Einsatzwagen angebracht.
Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Burg - Ein Fahrradfahrer ist bei einem Unfall mit einem Auto in Burg (Landkreis Jerichower Land) am Mittwochabend schwer verletzt worden. Der Mann und ein 36-jährige Autofahrer fuhren laut Polizeiangaben auf der Bundesstraße 246a in Richtung Stegelitz. Als der Radfahrer die Fahrbahn vom rechten Rand nach links überqueren wollte, übersah ihn der Autofahrer und fuhr ihn an. Der Radfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt.