1. Startseite
  2. >
  3. Sachsen-Anhalt
  4. >
  5. Regionale Kultur
  6. >
  7. John-Cage-Projekt: Halberstadt: Ein Ton für viereinhalb Jahre

EIL

John-Cage-ProjektHalberstadt: Ein Ton für viereinhalb Jahre

Nach 24 Monaten gibt es wieder einen Klangwechsel beim John-Cage-Orgel-Kunstprojekt in Halberstadt. Das Stück des US-Amerikaners ist auf 639 Jahre angelegt.

Von Grit Warnat 05.02.2024, 19:03
Kuratoriumsvorsitzender Rainer O. Neugebauer setzt beim Klangwechsel die neue Orgelpfeife ein.
Kuratoriumsvorsitzender Rainer O. Neugebauer setzt beim Klangwechsel die neue Orgelpfeife ein. Foto: Matthias Bein/DPA

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halberstadt. - Die Sonnenstrahlen dringen durch die Fenster der romanischen Burchardikirche. Sie geben ein helles Licht, aber wärmen nicht. Hunderte Menschen stehen im kühlen Inneren. Sponsoren und Helfer, Ehrenamtliche, Interessierte, Journalisten. Der Medienrummel – Radio, Fernsehen, Zeitungen – ist gewaltig. Diese einstige Klosterkirche, fast 1000 Jahre alt und eigentlich ein Ort der Entschleunigung, rückt für einen Tag ins Rampenlicht.