Julien Chavaz im Interview

Magdeburger Theaterchef drückt nicht auf den Revolutionsknopf

Julien Chavaz , gebürtiger Schweizer und vor wenigen Tagen 40 geworden, ist neuer Generalintendant am Theater Magdeburg. Er übernimmt das Amt in schwieriger Zeit. Wie schaut er auf die gesellschaftliche Situation und was erwartet die Theaterbesucher? Ein Gespräch mit dem Neu-Magdeburger.

Von Grit Warnat 30.08.2022, 20:11
Julien Chavaz ist seit 1. August  Generalintendant am Theater Magdeburg. Er will mit einem jungen Leitungsteam moderne Theaterauffassungen pflegen.
Julien Chavaz ist seit 1. August Generalintendant am Theater Magdeburg. Er will mit einem jungen Leitungsteam moderne Theaterauffassungen pflegen. Foto: Uli Lücke

Volksstimme: Herr Chavaz, Ihre Vorgängerin Karen Stone hat gesagt, die vergangenen zwei Jahre waren für die Theater im Land unglaublich schwer, aber die nächsten zwei Jahre würden nicht einfacher werden. Es würde schwer werden, die Häuser wieder voll zu kriegen. Wie beurteilen Sie die aktuelle Situation?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.