Kriminalität

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Mordes in Halle

Von dpa 27.09.2021, 16:31 • Aktualisiert: 29.09.2021, 21:59
Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel.
Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel. Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Halle - Nach dem gewaltsamen Tod einer 52 Jahre alten Frau in Halle ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Mordes. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft am Montag. Zuvor hatte die „Mitteldeutsche Zeitung“ berichtet. Die Frau war am Wochenende von ihrem Mann tot in ihrer Wohnung in Halle gefunden worden. Er steht nach Angaben der Polizei aber nicht unter Tatverdacht. Eine Tatwaffe sei bislang nicht gefunden geworden.